News // Spielberichte // Aktionen:

Cleeberg schaltet Amedspor aus und steht erneut im Fußball-Kreispokal- Finale

(RA).- Am Freitag standen im Fußballkreis Wetzlar die beiden Halbfinal- Spiele um den Kreispokal 2020 auf dem Programm. Am Ende setzten sich die Favoriten durch und bestreiten nun am kommenden Freitag um 19.00 Uhr das Finale in Waldgirmes. In den Halbfinal- Spielen setzte sich Hessenligist SC Waldgirmes klar mit 6:1 beim Gruppenligisten RSV Büblingshausen durch und Verbandsligist FC Cleeberg gewann in Nauborn beim Überraschungs- Halbfinalisten Amedspor Wetzlar aus der A-Liga mit 3:0. Weiterlesen…



FC Cleeberg steht im Kreispokal Halbfinale

(RA).- Im Fußball-Kreispokal Wetzlar für 2020, der im Laufe des Juli 2021 im „Schnelldurchlauf“ durchgeführt wird, hat der FC Cleeberg das Halbfinale erreicht. Mit einem 5:2- Auswärtssieg beim TUS Naunheim schafften die Mannen von Trainer Daniel Schäfer die Vorschlussrunde. Gegner am kommenden Freitag um 19.00 Uhr in Nauborn ist der A-Ligist Amedspor Wetzlar, der überraschend den zwei Ligen höher beheimateten FC Burgsolms im Elfmeterschießen aus dem Rennen warf. Weiterlesen…



FC Cleeberg unterliegt beim FC Karben

(RA).- Zu einem Vorbereitungsspiel empfing am Sonntag der Friedberger Gruppenligisten FC Karben den Verbandsligisten FC Cleeberg. Die klassentieferen Karbener siegten am Ende verdient mit 3:1 gegen einen stark ersatzgeschwächten Gegner, der am Freitag vorher noch im Kreispokal im Einsatz war. Das vorgesehene Vorspiel zwischen dem FC Karben II und dem FC Cleeberg II fiel aus. FC Karben – FC Cleeberg 3:1 (2:0) Weiterlesen…



Tag des Fußballs

Der FC Cleeberg veranstaltet am 11.7.21 ab 12 Uhr einen Tag des Fußballs auf dem Cleeberger Sportplatz. Auf dem Programm stehen Einlagespiele aller Jugend- und Seniorenmannschaften. Highlight wird die Vorstellung des Verbandsliga Kaders für die Saison 21/22 gegen 18:00Uhr sein. Der Verein lädt alle Fans und interessierte zu dieser Veranstaltung ein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.



FC Cleeberg startet wieder – Torwarttraining für die F-Jugend gestartet – weitere Jugendteams folgen

Endlich geht’s wieder los, neben dem Training für unter 14-jährige wurde in dieser Woche der komplette Trainingsbetrieb beim FC Cleeberg wieder gestartet. Neu im Programm ist das Torwarttraining für unsere Jugendmannschaften. Begonnen hat am Samstag die F-Jugend unter Anleitung des erfahrenen Keeper Marco Blaschke. Neben Marco war der Torwart der 1. Mannschaft Roman Hellhund und Marek Ratynski als Unterstützung dabei. Das Training wird demnächst auch für andere Jugendmannschaften angeboten.



FC Cleeberg hält Spielerstamm fast komplett zusammen

(RA).- Wie es mit der Fußball- Saison 2020/2021 weiter gehen wird, steht noch in den Sternen. Erst in den nächsten Tagen werden die Verbandsoberen des Hessischen Fußballverbandes mit den Kreisfußballwarten entscheiden, ob, und wenn ja, wie die Corona bedingt unterbrochene Runde zu Ende geht und vor allem gewertet wird. Eine Fortsetzung der Ende Oktober abgebrochenen Saisongilt als sehr unwahrscheinlich, da im Moment noch kein Signal seitens der Politik auf eine Lockerung der Spiel- und Trainingsverbote absehbar ist. Weiterlesen…



Die drei Panzer

Es ist ja bekannt, dass auch schon vor Corona-Zeiten ehrenamtliche Tätigkeiten nicht gerade großen Zulauf haben und dass hier und da Vereine gar gänzlich von der Bildfläche verschwinden.

Um so erstaunlicher ist die Geschichte der drei Panzer-Männer aus Oberkleen.
Vater Michael, lange Jahre auch der Abteilungsleiter in der Fußballabteilung des TSV Oberkleen, war bereits vor vielen Jahren als Betreuer in der Jugendarbeit des FCC tätig und hat aktiv bei den alten Herren des FCC gespielt. Zusammen mit Sohn Tobias legte er in 2006 die Schiedsrichter-Prüfung ab und unterstützt als Schiedsrichter (SR) den FC Cleeberg bei der Erfüllung des SR-Solls. Lange Jahre ist er daneben ehrenamtlich im Kreis-SR-Ausschuss tätig, als SR-Ansetzer, Jugend-Mentor für die Jung-SR und aktuell als Beisitzer im SR-Lehrausschuss. Er deckt damit alle Seiten im Fußballgeschäft auf Kreisebene ab: Spieler, Vereinsvertreter, Betreuer und Schiedsrichter. Seine damalige gleichzeitige Tätigkeit beim TSV Oberkleen und beim FC Cleeberg war mit ein Grund für das gute Verhältnis zwischen den Vereinen, solange der Fußball in Oberkleen bzw. in der SG Oberwetz/Oberkleen gespielt wurde. Zusätzlich ist er als Schiedsmann für die Gemeinde Langgöns in Oberkleen ernannt. Auch seine Söhne Niklas und Tobias sind in die ehrenamtlichen Fußstapfen des Vaters getreten. Weiterlesen…



FC Cleeberg ist AH- Kreispokalsieger 2020

(RA).- Mit einem 8:2- Endspielsieg über die SG Münchholzhausen/ Dutenhofen sicherte sich der FC Cleeberg zum zweiten Mal in Folge den Fußball- Kreispokal für Alt-Herren-Mannschaften und verteidigte ihren Titel erfolgreich.
FC Cleeberg AH – SG Münchh. /Dutenhofen AH 8:2 (4:1) Weiterlesen…



Nicht nur die Woscht war gut in Weyer

(RA).- Mit einem deutlichen 5:1- Sieg im Kellerderby der Fußball- Verbandsliga Mitte kehrte der FC Cleeberg aus Villmar-Weyer zurück und sicherte sich damit drei wichtige Punkte um den Klassenerhalt. Zur Pause sah es bei einer 1:0- Führung der Gastgeber noch düster für die Kleebachtaler aus. Weiterlesen…



FC Cleeberg- AH am Mittwoch im Endspiel um die Kreismeisterschaft

(RA).- Das Finale im AH-Kreispokal steigt am Mittwoch um 19.00 Uhr in Oberkleen, Kunstrasenplatz. Der FC Cleeberg ist Gastgeber und empfängt die Mannschaft von SC Münchholzhausen/Dutenhofen . Die Cleeberger um AH- Macher Helmut Wölflick sind Titelverteidiger und möchten sich erneut die Kreismeisterschaft sichern. Helmut Wölflick und Thomas Gryglewski, die beiden AH- Verantwortlichen haben dazu eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt, die bereits im Halbfinale glänzte und den Vorjahresfinalisten Spartak Wetzlar zweistellig vom Platz fegte. Weiterlesen…